Vorteile des Warmpressens


Die plastische Verformung von Metallen und insbesondere das Warmpressen von Messing und Aluminium sind beherrschte Prozesse.
Diese haben, in vielen Fällen, die klassischen Gießereiprozesse ersetzt; die geringeren Anwendungskosten seiner effizienten Technologie und unter anderem die vollstaendige Beseitigung einiger typischen Mängel beim Giessen, z.B. die Porosität, lassen sogar jene heute teilweise als überholt gelten.
Brawo wendet seit Jahrzehnten diese Produktionstechnik an und hat dadurch einen Vorsprung an Know-How und einen der höchsten Produktions- und Qualitätsstandards weltweit erreicht.

BRAWO unterstützt den Kunden von der Projektierungsphase an und kann nützliche Elemente einfliessen lassen, die die Entwicklung eines effizienten und konkurrenzfähigeren Produktionsablauf erzielen.
Im Gegensatz zu den Giessprozessen ermöglicht das Warmpressen eine Erreichung von mechanischen Eigenschaften und Oberflächen, die qualitativ höher sind, eine grössere Leistungsfähigkeit und eine Wiederholbarkeit des Prozesses.
Das Nichtvorhandensein von inneren Mängeln garantiert beim Warmpressen geringe Ausschüsse im nachfolgenden mechanischen Bearbeitungsprozess und generell eine Dämpfung der Produktionskosten.