Systeme zur Werkstückaufnahme


Der CAD-CAM-Prozess erlaubt die Entwicklung und Herstellung der Werkstückaufnahmen direkt aus dem “solid model“ heraus mit entsprechenden Vorteilen:

  • Größtmögliche Wiederholgenauigkeit
  • Reduzierung von Wiederbeschaffungszeiten
  • Optimierung der Aufnahmepunkte

Der Einsatz von Anlagen mit 5 Achsen ermöglicht die Herstellung der Werkstückaufnahmen in nur einer einzigen Aufspannung ohne irgendwelche Einschränkungen durch die Werkstücksform.